aktuelles Programm Termine Pressestimmen Biografie Kontakt      
 
 

Beichtgeheimnisse mit und von Stefan Günzel

Muss man sich für den Jüngsten Tag den Wecker stellen? Hat Gott einen Anrufbeantworter, oder ist die Leitung schon länger tot?

Stefan Günzel erörtert in seinem neuen Kabarettprogramm Fragen über Religion, Glauben und Kirche, die sonst gerne unbeantwortet bleiben. Der ehemalige Benediktinermönch aus München lässt uns in den Beichtstuhl eines Seelsorgers blicken, der auch noch einige Fragen an seinen Gott hat.

Da ist dem Geistlichen nichts Weltliches fremd, und es kommen Geheimnisse ans Licht, die den Beichtstuhl sonst nie verlassen hätten.

 

Stefan Günzel